News

natuREbuilt-Expert*innen auf der HausBau + EnergieSparen-Messe

Stark vertreten waren auf der HausBau + EnergieSparen-Messe die natuREbuilt-Expert*innen. Sie präsentierten auf dem großen Messestand des Bau.Energie.Umwelt Clusters NÖ ihre innovativen Lösungen für das ökologische Bauen, teilten ihre reichen Erfahrungen in Fachvorträgen zu Baustoffen aus nachwachsenden Rohstoffen und berieten interessierte Gäste im Hinblick auf Nachhaltigkeit beim Bauen und Planen.

Naturebuilt auf der Messe Tulln

Viele Besucher*innen sind am Wochenende vom 22. bis 24. April nach Tulln gekommen, um sich in Punkto Bau auf den neuesten Stand zu bringen. Die Gründe für den regen Besucherstrom liegen einerseits darin, „dass die Leute glücklich darüber sind, wieder persönlich Veranstaltungen wie Messen besuchen zu können und andererseits zeigt uns der Krieg in der Ukraine die Abhängigkeit vom Erdgas und anderen Rohstoffen und wirft die Frage nach Alternativen auf“, sagt Michaela Smertnig vom Bau.Energie.Umwelt Cluster NÖ .

Was das Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen betrifft, die krisensicher und stets verfügbar sind – dabei bringen die natuREbuilt-Projektpartner*innen besonders viel Wissen und Erfahrung ein.

Auf dem Messestand von Hirschmugl. Leben mit Naturbaustoffen haben Vater Alois und Sohn Johannes mit Verve ihre Lehm-Putze gezeigt. Interessierte konnten sogar selbst spachteln und den Unterschied zu konventionellen Produkten spüren. Auch Landesrat Martin Eichtinger nahm im Zuge eines Rundgangs nach der offiziellen Eröffnung der Messe dieses Angebot an.

Reinhard Appeltauer hat das Unternehmen der natürlichen Dämmstoffe Sonnenklee GmbH repräsentiert. Er zeigte die vielen Vorteile von Baustroh auf und gab einen Überblick über die unterschiedlichen Anwendungen dieses nachwachsenden Rohstoffs. Unter den zahlreichen Gästen auf dem Messestand besuchten auch interessierte Schüler*innen einer HTL seinen Fachvortrag und lernten viel über „nachhaltiges Bauen mit Stroh“.

Claudia Stefenelli-Herz führte den Stand von Stauss Perlite. Sie hat die Geschäfte ihres vor kurzem verstorbenen Mannes Andreas Stefenelli übernommen und wird auch bei natuREbuilt die Projektpartnerschaft weiterführen. Auf der Messe präsentierte sie u.a. das DrainGarden®-System. Dabei kann das Regenwasser in Grünflächen rückgehalten werden, ohne bestehende Kanalsysteme und Kläranlagen zu überlasten. Gerade bei immer häufiger werden Starkregenereignissen steht das System für eine rasche Wasseraufnahme.

Architekt Heinz Ambrozy und Holzbaumeister Bernd Strahammer waren bei „7 auf einen Streich“, einer Initiative der IG innovative gebäude“, Ansprechpartner für Interessierte. Mit ihrem reichen Know-how in Punkto Planung und Ausführung in Holzbauweise ergänzten sie ideal das natuREbuilt-Expert*innen-Pool auf der HausBau + EnergieSparen-Messe.

Foto: ©Martin Huber

 

Zurück